Zielgruppe:

Kinder / Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren. In Absprache auch homogene Gruppen mit verhaltensfälligen und gewaltbereiten Kindern und Jugendlichen (als sekundär Prävention). Freiwillige Teilnahme.

Gruppe:
6 – 15 Teilnehmer

Dauer:
Wahlweise: 1 ganzen Tag (6h – 8h), als Impulstraining (2h – 3h), wiederkehrender Modus (10x2h).

Trainer:
Ein Trainer (ausgebildeter Coolness Trainer), ab 8 Teilnehmern eine zusätzliche pädagogische Begleitung.

Ziele & Inhalte:

•Selbstbehauptung und Durchsetzung mit Respekt, ohne Gewalt auf friedliche Weise

•Vertrauen und Konzentration

•Methoden der Coolness

•Kräfte entdecken, kanalisieren und kontrollieren lernen

•Gruppendynamik, Zusammenarbeit, Partnerübung

•Entspannungsübungen, Atemübungen

•Konfrontation und Provokation, dabei auf Eigen- und Fremdwahrnehmung setzen

•Kreativität entdecken und entwickeln

•Körpersprache, Kommunikation

•Erlebnispädagogische Elemente (Lernen mit „Kopf, Herz und Hand“)

•Gewalt und Aggression geschlechterreflektiert betrachten

Kosten:
Pauschalhonorar nach Vereinbarung, zuzüglich Fahrtkosten.

PDF zum Download: Konzeption Mut trifft Herz